The Hunger of The Wolf Hundefutter Test & Empfehlungen für 2020

Hunger-of-the-Wolf-Hundefutter-Test

In unserem Hunger of the Wolf Hundefutter Test haben wir uns die Marke Hunger of the Wolf einmal genauer angesehen. Uns hat interessiert, ob sie es schafft, ein breites Sortiment anzubieten, das allen Hunden in allen Lebenslagen das gibt, was sie brauchen.

Darüber hinaus waren wir daran interessiert, herauszufinden, ob die Inhaltsstoffe von guter Qualität sind. Auch war uns wichtig, ob das Futter von Hunden gern angenommen wird und ob es ihnen gut bekommt. Am Ende haben wir dann auch darauf geschaut, wie das Futter preislich einzuordnen ist, sprich, ob es sich Otto Normalverbraucher auch leisten kann. Lesen Sie hier und finden Sie heraus, was wir dabei entdeckt haben.


Was ist das beste Hunger of the Wolf Hundefutter – Schnelle Antwort


Der Hunger of the Wolf Hundefutter Test

1. The Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Adult Overweight

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundetrockenfutter-Adult-Overweight

Das The Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Adult Overweight ist ein Futter für erwachsene Hunde, die Übergewicht haben oder sterilisiert wurden. Die Rezeptur ist besonders fettarm, um den Energiegehalt zu reduzieren. Das unterstützt das Gewichtsmanagement für Ihren Hund.

Das Futter enthält Leinsamen. Dieses dient dazu, den Cholesterinspiegel zu senken und damit Ihren Hund vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Darüber hinaus helfen Leinsamen Ihrem Hund dabei, eine gesunde Haut und ein gesundes Fell zu bekommen. Auch ist viel Vitamin E enthalten, so dass die Immunabwehr verbessert wird.

Das Futter enthält keine Gluten, so dass es auch sensiblen Hunden gefüttert werden kann. Es ist jedoch nicht ganz frei von Getreide, weswegen es bei einigen Allergikern doch zu Unverträglichkeiten kommen kann. Daher empfiehlt es sich, erst einmal mit einer kleinen Packung anzufangen und zu sehen, wie Ihr Vierbeiner darauf anspricht.

Vorteile:

  • Fettarm
  • Viel Vitamin E und Leinsamen
  • Glutenfrei

Nachteile:

  • Nicht getreidefrei

2. The Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Adult Grain Free

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundetrockenfutter-Adult-Grain-Free

Das Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Adult Grain Free ist, wie es der Name schon sagt, frei von Getreide. Darüber hinaus ist es hypoallergen, so dass es für Allergiker und sehr sensible Hunde noch immer gut verträglich ist.

Es enthält hochwertige Eiweiße und Fettsäuren, die aus Lachs stammen. Dazu kommen noch hochwertige Kohlenhydrate aus Kartoffeln. Diese Kombination macht satt und schmeckt gut. Zugleich löst sie normalerweise keine Futterunverträglichkeiten oder Allergie aus. Darüber hinaus sind Kräuterextrakte enthalten, deren antioxidative Wirkung Zellschäden verhindern.

Der Geschmack kommt bei Hunden gut an. Das Futter ist jedoch ein wenig im höherpreisigen Bereich angesiedelt. Wenn man aber die Qualität der Zutaten bedenkt und wem damit geholfen wird, sollte das aber kein Problem darstellen.

Vorteile:

  • Für Hunde mit Allergien und Futterunverträglichkeiten gut geeignet
  • Enthält Lachs und Kartoffeln
  • Enthält antioxidative Kräuterextrakte

Nachteile:

  • Ein wenig höherpreisig

3. The Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Puppy & Junior für alle Rassen

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundetrockenfutter-Puppy-&-Junior-für-alle-Rassen

Das Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Puppy & Junior für alle Rassen ist ein leicht verdauliches Hundefutter. Es wird so zubereitet, dass es die empfindliche Verdauung junger Vierbeiner nicht reizt. Dabei kommt es mit einem super Geschmack, den Hunde einfach mögen.

Das Futter ist glutenfrei und enthält DHA. Dieses hilft bei der Entwicklung des Nervensystems und darüber hinaus bei den kognitiven Funktionen. Die wichtigsten Zutaten sind Lamm und Reis. Lamm bringt Ihrem Hund das Fleisch mit den Inhaltsstoffen, die er benötigt. Reis wiederum liefert die Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die für eine gesunde Verdauung notwendig sind.

Die Vierbeiner nehmen das Futter gern an. Es sind jedoch einige Mehle, wie zum Beispiel Fischmehl und Lammfleischmehl, enthalten. Das macht das ganze ein Stück weit weniger vertrauenswürdig.

Vorteile:

  • Leicht verdaulich
  • Schmeckt Hunden prima
  • Enthält Lamm und Reis

Nachteile:

  • Enthält auch verschiedene Mehle

4. The Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Adult für alle Rassen

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundetrockenfutter-Adult-für-alle-Rassen

Das Hunger of the Wolf Hundetrockenfutter Adult für alle Rassen ist ein Hundefutter mit viel Lamm und viel Reis. Das Lammfleisch bringt viele hochwertige, tierische Eiweiße, die den Bedarf an den meisten Nährstoffen für Ihren Hund decken. Der Reis wiederum liefert Ballaststoffe und hochwertige Kohlenhydrate, die für eine schnelle und anhaltende Sättigung sorgen.

Das Futter enthält keine Gluten und kein Huhn. Damit ist es für Allergiker und sensible Hunde gut geeignet. Darüber hinaus kommt es mit einem sehr guten Geschmack, der dazu führt, dass die Hunde es gern verspeisen.

Auch die Verdauung wird durch dieses Futter gefördert. Es kommt im Allgemeinen gut an.Es gibt aber einige Fälle, in denen Vierbeiner das Futter ablehnen. Hier ist es also gut, Ihren Hund erst einmal langsam daran zu gewöhnen, bevor Sie große Mengen bestellen.

Vorteile:

  • Viel Lamm und Reis
  • Für sensible Hunde geeignet
  • Fördert die Verdauung

Nachteile:

  • Wird von manchen Hunden abgelehnt

5. The Hunger of the Wolf Hundefutter Adult für kleine und mittlere Rassen

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundefutter-Adult-für-kleine-und-mittlere-Rassen

Das Hunger of the Wolf Hundefutter Adult für kleine und mittlere Rassen ist super geeignet für erwachsene Hunde. Es kommt ohne Gluten, so dass es auch von sensiblen Hunden vertragen werden kann. Das macht es für viel mehr Hunde anwendbar.

Das Futter enthält Huhn und viel Vitamin C und E. Die Vitamine stärken das Immunsystem und schützen die Zellen vor Schäden. Darüber hinaus helfen sie bei der Zellregeneration. Dazu kommen essentielle Aminosäuren. Diese helfen bei der Regeneration von Gewebe und stärken rundum die Gesundheit.

Hunden schmeckt dieses Futter, doch die Kroketten sind sehr klein. Das macht zwar an sich Sinn, denn das Futter ist für kleine und mittlere Rassen geeignet. Dennoch machen die kleinen Kroketten aus den Vierbeinern wahre Vielfraße.

Vorteil:

  • Enthält viel Huhn
  • Unterstützt das Immunsystem
  • Hilft bei der Geweberegeneration

Nachteile:

  • Sehr kleine Kroketten

6. The Hunger of the Wolf Hundefutter Adult für große und sehr großer Rassen

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundefutter-Adult-für-Großer-und-sehr-Großer-Rassen

Das Hunger of the Wolf Hundefutter Adult für große und sehr großer Rassen ist ein geschmackvolles Hundefutter, dass die Gelenke Ihres Vierbeiners schützt. Es enthält Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Beide sorgen für eine gesunde Haut und für ein glänzendes Fell. Vor allem aber verhindern sie, dass sich Probleme mit beiden entwickeln können.

Das Futter ist glutenfrei. Damit ist es leicht bekömmlich und kann auch an sensible Hunde verfüttert werden. Es enthält Chondroitin und Glucosamin. Diese unterstützen die Muskeln und die Knochen, die bei größeren Hunden stärker beansprucht werden.

Das Futter wird gerne von Hunden angenommen. Die einzelnen Futterbrocken sind jedoch ein wenig zu groß und das selbst für große Hunde, für die es ja gedacht ist. Diese haben dann Probleme, sie zu zerkauen, so dass sie mitunter zuerst zerkleinert werden müssen.

Vorteile:

  • Guter Geschmack
  • Glutenfrei
  • Unterstützt Knochen und Muskeln

Nachteile:

  • Sehr große Futterkroketten

Beachtenswertes beim Kauf von Hunger of the Wolf Hundefutter

Das Hunger of the Wolf Hundefutter ist nicht einfach eine Marke mit nur einem Futter. Hier handelt sich vielmehr um ein ganzes Sortiment. Das erlaubt es Ihnen, die Bedürfnisse Ihres Hundes aus dem Angebot eines einzigen, immer gleichen Herstellers zu decken. Das bringt aber auch die Verantwortung mit sich, genau die Sorte Hundefutter zu kaufen, die dem entspricht, was Ihr Hund braucht.

Nun ist es bereits leicht verständlich, dass Welpen ein anderes Futter brauchen als erwachsene Hunde. Das liegt daran, dass sich bei Welpen der Körper und der ganze Organismus erst noch entwickeln, während er bei erwachsenen Hunden voll ausgebildet ist. Das bedeutet, dass Welpen und heranwachsende Hunde weniger Energie brauchen. Zugleich benötigen sie jedoch Nährstoffe, die bei der Neubildung von Zellen helfen.

Bei erwachsenen Hunden sieht das Ganze ein wenig anders aus. Da sich hier der Körper bereits entwickelt hat, wird nicht mehr so viel Zellbaumaterial benötigt. Es besteht zwar immer noch ein Bedarf daran, denn die Zellen regenerieren sich, doch dieser ist weit geringer. Auf der anderen Seite brauchen diese Hunde mehr Energie. Damit können sie die Funktionen des Körpers aufrechterhalten und ihre Muskeln versorgen.

Weniger bekannt ist jedoch, dass auch erwachsene Hunde verschiedene Ansprüche haben. So gibt es Hunde, die bereits sterilisiert sind. Diese brauchen weniger Energie, denn in ihrem Körper laufen keine für die Fortpflanzung relevanten Prozesse mehr ab. Das heißt aber auch, dass der sonst dafür aufgewendete Kalorienverbrauch entfällt.

Auch gibt es erwachsene Hunde, die bereits ein deutliches Übergewicht aufweisen. Auch hier besteht ein verringerter Bedarf an Energie, da die Fettpolster aufgezehrt werden sollen. Das bedeutet, dass für diese Hunde ein Futter nötig ist, dessen Energiegehalt reduziert wurde.

Dann gibt es noch sensible Hunde, Allergiker und solche mit Futterunverträglichkeiten. Sie alle reagieren mit Problemen auf bestimmte Inhaltsstoffe. Daher müssen Sie als Halter eines solchen Hundes ein Futter kaufen, bei dem diese auslösenden Stoffe fehlen.

Als Hundehalter ist es also nun Ihre Verantwortung, zu wissen, was Ihr Hund braucht. Dann können Sie für ihn das Futter kaufen, dass ihm das Meiste bringt, seine Allergien nicht auslöst und seine Bedürfnisse deckt.


Worum handelt es sich Hunger of the Wolf Hundefutter

The-Hunger-of-the-Wolf-Hundefutter

Hunger of the Wolf ist eine bekannte Marke für Hundefutter, die ein breites Sortiment führt. Dieses ist in der Lage, die verschiedenen Bedürfnisse verschiedener Hunde in verschiedenen Lebenssituationen zu decken. Damit ist es eine gute Wahl, wenn man für seinen Hund plant, nur das Futter eines Anbieters zu kaufen.


Diese Sorten führt Hunger of the Wolf Hundefutter

Hunger of the Wolf führt eine Reihe wichtiger Sorten an Hundefutter. Diese sind auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Hunde mit unterschiedlichen Ansprüchen ausgelegt. Das schließt sowohl Welpen, als auch erwachsene Hunde, Allergiker, übergewichtige und sterilisierte Hunde mit ein.

Für Welpen bietet Hunger of the Wolf ein Futter, dass weniger Energie enthält. Damit werden die kleinen Vierbeiner nicht übermäßig aktiv. Zugleich jedoch bekommen sie über dieses Futter genügend Nährstoffe für ein Wachstum. Diese werden gebraucht, um die Muskeln, die Knochen, die Organe und das Immunsystem aufzubauen. Hunger of the Wolf Hundefutter deckt dabei alle Bedürfnisse Ihres heranwachsenden Hundes ab.

Für erwachsene Hunde bietet Hunger of the Wolf Hundefutter eine Menge Sorten, die über ausreichend Energie und Nährstoffe verfügen. Ausgewachsene Hunde brauchen für ihren Organismus und für ihre Muskeln mehr Kalorien. Zugleich brauchen sie dennoch Nährstoffe, um neue Zellen zu bilden, denn sie müssen sich regenerieren. Beides wird in einem ausgewogenen Verhältnis geliefert.

Neben diesen klassischen Anwendungsbereichen, verfügt Hunger of the Wolf Hundefutter auch noch über besondere Sorten. So gibt es Sorten für sehr sensible Hunde und Allergiker. Hier werden auf Inhaltsstoffe verzichtet, die die Allergien auslösen oder anderweitig zu Beschwerden führen können.

Dann gibt es Futter für übergewichtige und sterilisierte Hunde. Dieses enthält weniger Energie. Damit verlieren übergewichtige Hunde an Gewicht und sterilisierte Hunde bauen kein Übergewicht auf.


Warum ist Hunger of the Wolf Hundefutter Empfehlen

Das Hunger of the Wolf Hundefutter ist von einer hohen Qualität und wird von vielen Hunden gern angenommen. Es enthält hochwertige Proteinquellen. Dadurch werden die Nährstoffe geliefert, die Ihr Hund braucht. Damit kann er einen gesunden Körper erhalten und ein glänzendes Fell bekommen.

Weiterhin sind auch hochwertige Kohlenhydrate enthalten. Diese machen satt und bewirken, dass das Sättigungsgefühl nicht so schnell wieder verschwindet. Zugleich liefern sie die Ballaststoffe, die das Verdauungssystem für ein problemloses Funktionieren braucht.

Daneben gibt es Futter, dass weniger Energie liefert, damit übergewichtige Hunde abnehmen können. Mit dem gleichen Futter lassen sich sterilisierte Hunde füttern, damit dies kein Übergewicht aufbauen.

Weiterhin gibt es Futter für Welpen, für erwachsene Hunde, für Allergiker und noch viel mehr. All das gestattet es Ihnen, sich mit Vertrauen um die Versorgung Ihres Hundes zu kümmern. Das heißt, wenn Sie einmal festgestellt haben, dass diese Marke grundsolide ist und Qualität bietet, können Sie ihr treu blieben. Auch dann, wenn sich die Bedürfnisse Ihres Hundes ändern, kann Hunger of the Wolf Hundefutter auch dafür eine Sorte liefern.

Darüber hinaus ist es mitunter finanziell nicht so leicht, Hunde zu ernähren. Die Produkte von Hunger of the Wolf sind vielleicht nicht immer die billigsten, doch sie sind auch definitiv nicht die teuersten. Diese Marke ist einfach nur erschwinglich und Sie können damit Ihren Hund sein Leben lang füttern.


Häufig Gestellte Fragen

Häufig-gestellte-Fragen

Wie bringe ich meinen Hund dazu, Hundefutter wieder zu essen?

Es kommt oftmals vor, dass ein Hund eine Marke sehr mag, doch nach einer Weile nicht mehr so begeistert davon ist. Der Grund ist einfach. Er ist von dem ständig gleichen Futter gelangweilt. Bieten Sie ihm gelegentlich eine Abwechslung. Sie können dann Nassfutter mit Trockenfutter vermischen, verschiedene Trockenfutter mixen oder das Futter mit anderen Leckerchen anreichern. Am Ende möchte auch ein Hund nur immer mal wieder etwas Neues in seinem Napf.

Waskann ich in das Hundefutter geben, damit mein Hund nicht mehr seine Häufchen frisst?

Grundsätzlich haben Sie dafür zwei Möglichkeiten. Oftmals fressen Hunde Ihre Häufchen, wenn Sie nicht genügend Kohlenhydrate bekommen. Vermischen Sie einfach sein Futter mit einem Kohlenhydratlieferanten. Dafür eignen sich sehr gut Kartoffeln und Reis.

Von Kohlenhydraten abgesehen, können Sie Fleischzartmacher kaufen. Dieses lässt sich auf das Futter geben. Es ist farb- und geruchlos. Ihr Hund verspeist es mit dem Futter und wird danach nicht mehr die Häufchen anrühren. Das ist jedoch eine Übergangslösung, bis die Versorgung mit Kohlenhydraten ausreichend ist.

Welche Lebensmittel für Menschen kann ich meinem Hund, der Diabetes hat, verfüttern?

Hunde sind Fleischfresser, daher brauchen sie auf jeden Fall Fleisch und das gilt auch für Hunde mit Diabetes. Was sie nicht brauchen, ist alles, was kurzkettige Kohlenhydrate, sogenannte Einfach- und Zweifachzucker, enthält. Darüber hinaus sind für sie Brokkoli, Kefir, Lachs, Petersilie, Mangold, Eier, Nüsse, Samen und Hirse zu empfehlen. Dazu kommt noch etwas Obst. Dann bekommt Ihr Vierbeiner alle nötigen Nährstoffe, ohne mit dem Insulin in Bedrängnis zu geraten.

Wo lässt sich Hunger of the Wolf Hundefutter kaufen?

Das Hunger of the Wolf Hundefutter lässt sich am besten online kaufen. Dort gibt es immer jemanden, der einen Vorrat hat und sei es auch der Hersteller selbst. Daneben gibt es andere Anbieter, wie zum Beispiel Amazon, die oft genug auch noch mit Rabatten oder allgemein günstigen Preisen locken.

Andere Möglichkeiten sind der Fachhandel oder der Supermarkt. Der Fachhandel bietet eine Beratung, aber einen hohen Preis. Der Supermarkt bietet keine Beratung, dafür aber einen guten Preis.


Fazit

Der Hunger of the Wolf Hundefutter Test hat deutlich gemacht, dass diese Marke über ein super Sortiment verfügt, das allen Herausforderungen gerecht wird. Es gibt Varianten für Welpen, ausgewachsene Hunde, Allergiker undHunde mit Übergewicht. Es liefert Ihren Hund qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe, die auf seine Bedürfnisse optimiert sind. Hunger of the Wolf Hundefutter wird von Vierbeinern gern angenommen und selbst der Preis ist hervorragend. Mehr kann man sich wirklich nicht wünschen.

Schreibe einen Kommentar