Dehner Hundefutter Test & Empfehlungen für 2020

Dehner-Hundefutter-Test

Dehner ist eine bekannte Marke im Bereich des Hundefutters. Für unseren Dehner Hundefutter Test haben wir sie uns einmal angesehen und geprüft, ob sie auch tatsächlich hält, was sie verspricht. Das bedeutet für uns, dass sie mit Zutaten von hoher Qualität arbeitet, dass die Hunde das Futter gern annehmen und dass es ihnen sehr gut bekommt.

Davon abgesehen ist es auch wichtig, dass die Marke verschiedene Sorten anbietet. Diese müssen auf verschiedene Lebensumstände und Lebensphasen zugeschnitten sein. Nur dann können Sie Ihren Hund damit von Welpenalter bis in seiner Zeit als Senior versorgen und Sie brauchen nicht den Anbieter zu wechseln.


Was ist das beste Dehner Hundefutter – Schnelle Antwort


Der Dehner Hundefutter Test

1. Dehner Wild Nature Adult Hundetrockenfutter

Dehner-Wild-Nature-Adult-Hundetrockenfutter

Das Dehner Wild Nature Adult Hundetrockenfutter ist eine super Nahrung für erwachsene Hunde aller Rassen. Es besteht aus 100% natürlichen Zutaten. Darunter befindet sich ein hoher Anteil aus frischem Fleisch, was der Natur Ihres Hundes, als Abkömmling von Wölfen, entspricht.

Das Futter ist frei von Getreide und damit auch von Gluten. Darüber hinaus sind keine chemischen Zusätze, keine Zutaten, die gentechnisch verändert wurden, und auch kein Zucker und kein Soja enthalten. Damit ist es auch für sensible Hunde und mit für Allergiker geeignet. Neben dem Fleisch gibt es Gemüse, Obst, Beeren und Kräuter in diesem Futter, die Ihrem Hund die Nährstoffe liefern, die er braucht.

Den Hunden schmeckt das Futter ausgezeichnet. Leider sind die Kroketten ein wenig groß geraten und auch etwas hart. Das macht sie für kleinere Hunde schwer zu kauen, auch wenn sich diese davon keineswegs abhalten lassen, das Futter zu genießen.

Vorteile:

  • Hoher Fleischanteil
  • Kein Getreide oder Gluten
  • Wird super angenommen

Nachteile:

  • Große und etwas harte Kroketten

2. Dehner Wild Nature Junior Hundetrockenfutter

Dehner-Wild-Nature-Junior-Hundetrockenfutter

Das Dehner Wild Nature Junior Hundetrockenfutter ist ein super Hundefutter besonders für heranwachsende Hunde und Welpen. Bei der Herstellung werden nur zu 100% natürliche Zutaten verwendet. Vor allem aber besteht ein großer Anteil des Futters aus Fleisch, wodurch der Natur Ihres Hundes als Fleischfresser entsprochen wird.

Das Futter enthält weiterhin viel Gemüse, Kräuter, Beeren und Obst. Das gibt ihm viel Gehalt und vor allem die Nährstoffe, die ein sich noch entwickelnder Organismus braucht. Bei der Herstellung wird auf Getreide und damit auch Gluten, sowie auf Zucker, Soja und auf chemische oder gentechnisch veränderte Zusätze verzichtet. Das macht das Futter rundum gesund. Vor allem werden damit keine Allergien oder Futterunverträglichkeiten hervorgerufen.

Die Hunde mögen das Futter sehr, auch wenn es nicht unbedingt das weichste ist. Das macht es schon ein wenig anstrengender zu kauen für die kleinen Vierbeiner, doch es fördert damit wiederum auch den Kautrieb.

Vorteile:

  • Nur natürliche Zutaten
  • Glutenfrei
  • Viel Fleisch

Nachteile:

  • Die Kroketten sind etwas hart

3. Dehner Wild Nature Senior Hundetrockenfutter

Dehner-Wild-Nature-Senior-Hundetrockenfutter

Das Dehner Wild Nature Senior Hundetrockenfutter ist ein Premium Futter für ältere Hunde. Es enthält ausschließlich natürliche Zutaten, darunter befindet sich vor allem auch viel Fleisch in Form von Ente. Diese ist sehr bekömmlich, was Senioren entgegenkommt, deren Verdauung nicht mehr ganz so gut funktioniert.

Das Futter ist frei von Getreide und Gluten, was seine Bekömmlichkeit noch steigert und es auch für Allergiker und sensible Hunde genießbar macht. Dazu kommen präbiotische Kohlenhydrate, die die Darmflora verbessern, was ebenfalls der Verdauung zugutekommt.

Das Futter ist von guter Qualität und wird von den Vierbeinern gern angenommen. Es befindet sich jedoch im höherpreisigen Segment des Marktes, so dass man dafür etwas tiefer in die Tasche greifen muss. Für diese Qualität ist der Preis aber gerechtfertigt.

Vorteile:

  • Viel Fleisch
  • Enthält Ente für die Bekömmlichkeit
  • Glutenfrei

Nachteile:

  • Etwas teurer

4. Dehner Best Nature Adult Hundefutter Nassfutter

Dehner-Best-Nature-Adult-Hundefutter-Nassfutter

Das Dehner Best Nature Adult Hundefutter Nassfutter bietet Ihrem Hund eine vollwertige Ernährung in Premiumqualität. Diese beinhaltet viel Fleisch in Form von Rind und dazu noch Pute. Das Futter wurde durch schonendes Garen zubereitet und danach in kaltem Zustand abgefüllt. Damit behält es seine wertvollen Nährstoffe und den frischen Geschmack.

Im Futter sind hochwertige Proteine enthalten. Dazu kommen Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, die für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sorgen. Zugleich wurde auf künstliche Zutaten oder Zusätze verzichtet. Das schließt genetisch veränderte Produkte ebenso mit ein, wie Aromastoffe, Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel.

Die Tiere lieben das Futter, doch der Transport der Dosen ist nicht immer so, wie er sein sollte oder die Verpackung schützt die Dosen nicht. Viele Halter berichten, dass sie ganz verdellt ankommen, auch wenn das enthaltene Futter nach wie vor sehr gut ist.

Vorteile:

  • Natürliches Futter
  • Viel Rind und Pute
  • Omega 3 und 6 Fettsäuren für ein gesundes Fell und gesunde Haut

Nachteile:

  • Dosen kommen mitunter mit Dellen

5. Dehner Premium Hundefutter Nassfutter

Dehner-Premium-Hundefutter-Nassfutter

Das Dehner Premium Hundefutter Nassfutterist ein super Hundefutter mit vielen, ausgewählten Rohstoffen, die frisch und schonend zubereitet werden. Das sorgt für einen guten Geschmack und einen hohen Gehalt an wichtigen Nährstoffen. Die Abfüllung erfolgt kalt, so dass sowohl der Geschmack, als auch die Nährstoffe, erhalten bleiben.

Das Futter ist kalorienreduziert. Damit ist es sehr gut für Hunde geeignet, die gern mal ein wenig Übergewicht bekommen. Damit haben sie die Möglichkeit, trotz einer natürlichen Ernährung ihre Pfunde wieder abzubauen.

Einen großen Anteil an diesem Futter macht das Fleisch aus. Darum nehmen die Hunde es sehr gern an. Es enthält jedoch ein wenig mehr Fett, als man von einem kalorienreduzierten Futter erwarten würde.

Vorteile:

  • Schonend zubereitet und kalt abgefüllt
  • Kalorienreduziert
  • Hoher Fleischanteil

Nachteile:

  • Ein wenig viel Fett

6. Dehner Premium Hundetrockenfutter

Dehner-Premium-Hundetrockenfutter

Das Dehner Premium Hundetrockenfutterist besonders für heranwachsende Hunde großer Rassen geeignet und auf ihre Ernährungsbedürfnisse ausgerichtet. Dazu gehört auch, dass es ohne Getreide hergestellt wird. Das erlaubt die Verfütterung an sensible Hunde und solche mit Unverträglichkeiten gegen Getreide. Bei allen anderen Hunden verhindert es, dass solche Unverträglichkeiten ausgebildet werden.

Es enthält all die wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die ein Hund braucht. Diese kommen überwiegend aus der enthaltenen Ente, dem Lamm und dazu noch den Kartoffeln. Als Trockenfutter ist auch die Energiedichte sehr hoch und es lässt sich auch bei geöffneten Packungen länger aufbewahren.

Während das Futter an sich den Fellnasen zu schmecken scheint, ist der Anteil an Kartoffeln doch ein bisschen hoch. Hier könnte stattdessen lieber etwas mehr Fleisch eingesetzt werden, denn Hunde sind nun einmal von Natur aus Fleischfresser.

Vorteile:

  • Für sensible Hunde geeignet
  • Auf den Bedarf heranwachsender Hunde zugeschnitten
  • Enthält Ente, Lamm und Kartoffeln

Nachteile:

  • Der Anteil der Kartoffeln ist etwas hoch

7. Dehner Wild Nature Hundefutter Nassfutter

Dehner-Wild-Nature-Hundefutter-Nassfutter

Das Dehner Wild Nature Hundefutter Nassfutter besteht aus einem Set, in welchem 6 verschiedene Nassfuttersorten enthalten sind. Es eignet sich sehr gut, um damit zu testen, was der eigene Hund verträgt. Alternativ kann damit auch eine abwechslungsreiche Ernährung längere Zeit aufrechterhalten werden.

Das Futter verfügt über einen hohen Anteil an Fleisch, womit es sich genau an ihre Natur als Abkömmlinge der Wölfe richtet. Dazu kommen Gemüse, Kräuter, Beeren und Obst, um die nötigen Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien zu liefern.

Das Futter besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten. Dafür ist es auch ein wenig teurer. Bei der Qualität ist das aber verständlich und sollte kein Problem sein, wenn man seinem geliebten Vierbeiner etwas Gutes tun möchte.

Vorteile:

  • 6 verschiedene Nassfutter im Set
  • Hoher Fleischanteil
  • Besteht nur aus natürlichen Zutaten

Nachteile:

  • Etwas teurer

8. Dehner Fine Nature Hundefutter

Dehner-Fine-Nature-Hundefutter

Das Dehner Fine Nature Hundefutter ist ein Premium Futter für alle ausgewachsenen Hunde. Es besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten, die alle in Lebensmittelqualität verarbeitet werden. Damit ist es ein echtes Leckerchen für jeden Vierbeiner. Auch der hohe Anteil an Rind führt dazu, dass es wahnsinnig gern von den kleinen Gourmets angenommen wird.

Neben Fleisch sind Zucchini, Tomaten und Reis enthalten. Damit werden hochwertige Kohlenhydrate, zusammen mit ausreichend Vitaminen und Mineralien geliefert. Das macht Dehner Fine Nature zu einem Hundefutter, das den Tagesbedarf eines erwachsenen Hundes decken kann.

Die Fellnasen sind von dem Futter begeistert. Das kommt jedoch mit einem Preis und der ist eben ein wenig höher, als für andere Produkte. Dafür aber bekommt Ihr Hund echte Qualität in die Schüssel und kann sich damit rundherum versorgen.

Vorteile:

  • Hochwertiges Alleinfutter
  • Hoher Fleischanteil
  • Natürliche Zutaten in Lebensmittelqualität

Nachteile:

  • Eher höherpreisig

Woran Sie beim Kauf von Dehner Hundefutter denken müssen

Es gibt viele verschiedene Hunde mit vielen verschiedenen Bedürfnissen und Ansprüchen. Dehner wiederum ist ein Anbieter von Hundefutter, der versucht, all diesen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht zu werden. Das geht jedoch nicht in einem Produkt, dementsprechend hat Dehner eine ganze Palette im Angebot.

Die Aufgabe für Sie ist es nun, das richtige Futter für die Bedürfnisse Ihres Hundes zu finden. Diese wiederum richten sich nach dem Lebensalter und den Ansprüchen bzw. der Lebenssituation. Daraus können Sie dann ableiten, was Ihr Hund benötigt.

Ein junger, heranwachsender Hund braucht ein anderes Futter als ein erwachsener Hund oder ein Senior. Heranwachsende Hunde verfügen noch nicht über viel Muskelmasse oder starke Knochen. Dazu kommt, dass sie noch den ganzen Organismus entwickeln müssen. Dementsprechend brauchen sie weniger Energie, denn davon bringen sie bereits genug mit. Sie brauchen eher Nährstoffe, die beim Aufbau und der Entwicklung des Körpers helfen.

Ein erwachsener Hund braucht seinen Körper nicht mehr zu entwickeln. Daher braucht er weniger von den Nährstoffen, die dabei helfen. Dafür aber braucht sein Organismus mehr Energie. Dementsprechend muss für ihn ein Erwachsenenfutter gekauft werden.

Senioren sind nicht mehr so aktiv, dafür aber spielt die Verdauung nicht mehr so mit. Sie brauchen also weniger Energie und dafür ein bekömmliches Futter. Übergewichtige Hunde brauchen ein Futter, das energiereduziert ist, damit sie abnehmen können.

Sensible Hunde bzw. Allergiker brauchen ein Futter, das auf Getreide und andere Stoffe, die Unverträglichkeiten und Allergien auslösen, verzichten. Sehr anspruchsvolle Hunde brauchen ein Futter, dass viel Fleisch und einen sehr guten Geschmack mitbringt.

Das richtige Futter für Ihren Hund zu kaufen, bedeutet, ihn optimal zu versorgen. Dagegen kann das falsche Futter dazu führen, dass er nicht ausreichend versorgt wird. Es kann zu Verdauungsbeschwerden, Unverträglichkeiten oder sogar Allergienkommen.

Darüber hinaus kosten verschiedene Futter auch einen unterschiedlichen Preis. Wenn Ihr Hund mit jedem Futter zufrieden ist, können Sie zum Beispiel sparen, indem sie nicht die teuerste Feinschmeckersorte kaufen. Es kommt also darauf an, das richtige Futter in der richtigen Menge für den richtigen Bedarf zum richtigen Preis zu bestellen.

Worum handelt es sich bei Dehner Hundefutter

Dehner-Hundefutter

Dehner Hundefutter ist eine Marke für Hundefutter, die Ihrem Vierbeiner eine abwechslungsreiche, rundum auf ihn zugeschnittene Ernährung ermöglicht. Sie haben viele Sorten zu Auswahl und können darunter die finden, die dem entspricht, was Ihr Hund braucht.

Diese Sorten von Dehner Hundefutter lassen sich bestellen

Dehner Hundefutter hat für jede Lebensphase und jede Situation das richtige Futter. Das beginnt mit dem Premium Futter für heranwachsende Hunde. Es enthält viele Nährstoffe, die der Körper eines Welpen für seine Entwicklung braucht. Zugleich enthält es weniger Energie, damit Ihr Vierbeiner kein Übergewicht bekommt.

Das Futter für erwachsene Hunde deckt den Durchschnittsbedarf eines Vierbeiners. Es gibt dieses Futter noch einmal in verschiedenen Varianten. So lässt es sich als Nass- oder als Trockenfutter finden. Trockenfutter enthält mehr Energie, ist günstiger und hält sich generell länger. Nassfutter dagegen enthält mehr Feuchtigkeit und bietet damit Ihrem Hund ein natürliches Futtergefühl.

Darüber hinaus gibt es Futter für Allergiker und sensible Hunde. Hier wird auf nur weniger Zutaten zurückgegriffen, um das Risiko einer negativen Reaktion zu verringern. Die verwendeten Zutaten sind von hoher Qualität und bestehen nur aus Produkten, die ihrerseits keine oder nur eine geringe allergene Wirkung aufweisen.

Für Feinschmecker gibt es besonders gut schmeckende Sorten. Diese enthalten mehr Fleisch, werden ganz besonders frisch zubereitet und die Frische durch die kalte Abfüllung erhalten. Dazu kommen Sorten für Senioren. Diese sind besonders leicht bekömmlich und enthalten weniger Kalorien. Damit ist das Gewichtsmanagement für Ihren Vierbeiner sichergestellt.


Warum ist Dehner Hundefutterzu Empfehlen

Dehner Hundefutter lässt sich aus drei Gründen empfehlen. Es kommt bei den Hunden gut an. Es liefert die passende Ernährung für jede Lebensphase und Lebenslage und enthält Zutaten von hoher Qualität.

Dehner Hundefutter, das haben die Halter immer wieder bestätigt, wird von den Hunden außergewöhnlich gern angenommen. Damit ist eine Grundvoraussetzung für eine gesunde Ernährung erfüllt, denn was nützt das beste Futter, wenn es der Hund nicht frisst. Mit Dehner gibt es das Problem jedoch nicht. Das wird gefressen, bis die Schüssel in Rekordzeit leer ist.

Dehner liefert nicht nur eine Sorte, sondern viele. Diese decken unterschiedliche Bedürfnisse je nach Alter und nach Situation ab. Das bedeutet für Sie und Ihren Hund, dass Sie der Marke treu blieben können. Vom Welpenalter bis zu Senioren, ob mit einem feinen Geschmack oder mit Übergewicht oder mit Allergie, Sie werden ein passendes Futter von Dehner finden.

Die Zutaten werden in hoher Qualität verarbeitet. Das geht sogar so weit, dass sie sogar Lebensmittelqualität aufweisen. Sie werden schonend zubereitet und kalt abgefüllt. Damit bleibt ihre Frische, ihr Geschmack und ihre Qualität erhalten. Ihr Hund wird Ihnen dies zeigen, Nicht nur, indem er das Futter mag, sondern indem er ein glänzendes Fell entwickelt und sich pudelwohl fühlt.


Häufig Gestellte Fragen

Häufig-gestellte-Fragen

Wie viel Dosenfutter soll ich meinem Hund pro Tag geben?

Wie viel Futter Ihr Hund genau braucht, hängt von mehreren Faktoren ab. Daher lässt sich keine generelle Aussage treffen. Es gibt jedoch eine Tabelle auf den Packungen bzw. Dosen, die nach Alter und Gewicht aufgeschlüsselt den Tagesbedarf angibt.

Wie teuer ist Hundefutter?

Hundefutter gibt es generell in verschiedenen Qualitäten und damit auch zu unterschiedlichen Preisen. Für Trockenfutter lässt sich sagen, dass 12,5 kg um die 40 Euro bis 50 Euro kosten sollte. Sehr gute Futter kommen sogar mit mehr als 70 Euro. Für Nassfutter bewegen sich die Preise im Bereich von 10 bis 30 Euro. Auch hier hängt die Höhe stark von der Qualität ab, wobei man jedoch nicht immer vom Preis auf die Qualität schließen kann.

Wie lässt sich gesundes Hundefutter selbst herstellen?

Wir alle wissen, dass es besser ist, unser Essen selbst aus natürlichen Zutaten zu kochen, daheim, am eigenen Herd. Ebenso verhält es sich bei Hunden. Das gesündeste Hundefutter ist das, was man in der eigenen Küche zubereitet. Dafür brauchen Sie hochwertiges, frisches Fleisch. Das kann Pute ebenso wie Lamm, Rind, Ente oder Huhn sein. Dazu brauchen sie hochwertige Kohlenhydrate, die sich in Kartoffeln und Reis finden lassen. Abgerundet wird das Ganze mit ein wenig Gemüse und Obst. Dann bekommt Ihr Hund all das, was er braucht.

Wo lässt sich Dehner Hundefutter kaufen?

Dehner Hundefutter lässt sich ganz einfach beim Hersteller selbst finden. Hier bekommt man einen guten Preis und es ist die meiste Zeit über vorrätig.Alternativ lässt es sich auch bei anderen online Händlern und Amazon bestellen. Dort erwarten Sie meistens günstigere Preise. Diese sind noch besser, wenn Sie ein Abo für das Futter abschließen.

Andere Alternativen sind der Kauf im Supermarkt. Auch hier sind die Preise sehr gut, doch das Futter ist nicht immer vorrätig und es gibt keine Beratung. Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf im Fachhandel. Dort sind die Preise höher, doch dort kann man sich auch beraten lassen. Es ist jedoch nicht garantiert, dass das Futter in allen Läden immer vorrätig ist.


Fazit

Der Dehner Hundefutter Test hat gezeigt, dass die Marke tatsächlich ein gutes Hundefutter liefert. Es kommt bei den Hunden sehr gut an und versorgt sie mit Zutaten von hoher Qualität. Das lässt sich daran erkennen, dass die Vierbeiner gesund sind, ihr Fell glänzt und sie gern herumtoben. Dabei lässt sich für jedes besondere Bedürfnis oder jede besondere Situation Ihres Hundes das richtige Futter finden.

Schreibe einen Kommentar